Aurachirurgie

Die Aurachirurgie ist für mich ein Unterbereich der Auratechnik. Es werden geistige Operationen durchgeführt. Das bedeutet konkret, dass eine OP (z.B.) Bandscheibenvorfall energetisch ausgeführt wird und sich der physische Körper den veränderten Informationen anpasst. 

 

Wieso funktioniert das? Der physische Körper ist ein Abbild der energetischen Informationen. Auch hier gilt das Prinzip "Ändern wir die Information, verändert sich die Reaktion". Programmierern ist dies bereits hinreichend bekannt. Wird im Hintergrund eine blaue Farbe codiert, erscheint eine Website blau usw. Aurachirurgie kann auch helfen, wenn bspw. eine Operation nicht ganz wunschgemäss verlaufen ist, oder Schwierigkeiten im Heilprozess auftreten. Das kann ein Anzeichen sein, dass die Veränderung im energetischen nicht korrekt angekommen ist.