Was ist Selbstheilung

Selbstheilung bezeichnet für mich die Fähigkeit ein Leid zu transformieren und dadurch die schädigenden Auswirkungen zu neutralisieren und aufzulösen. Da jeder Mensch Schöpfer seiner eigenen Realität ist (siehe auch äussere Umstände), ist auch jeder Mensch für seine Gesund- oder Krankheit verantwortlich und kann seinen Zustand ändern.

 

Es ist aber nötig, die Verantwortung für sich und seine Schöpfungen (Krankheiten, Unfälle, Lebenskrisen, Süchte, Ängste etc.) zu übernehmen. Sie anzunehmen und als das wertzuschätzen was sie sind, Hinweise darauf wo sich eine Lernerfahrung befindet, man einen Auftrag hat (bspw. Menschen mit diesem Schicksal zu führen), oder dass man komplett auf dem Holzweg ist/seine wertvolle Lebenszeit verschwendet (die Seele spricht verschlüsselt: HALT). 


Jede Kriese, egal welcher Natur, ist eine Chance und Aufforderung zur Transformation und Wachstum. 

 

Selbstheilung ist demnach kein Wunder und keineswegs etwas für Auserwählte. Selbstheilung ist ein natürlicher Zustand der jedem von uns inne wohnt. In ferner Zukunft, wenn wir in anderen Frequenzen schwingen wird dieses Potenzial noch weiter verstärkt sein.